Sie sind hier

Suche anwenden: Suchoperatoren

Einfache Suche

Einfach Suchwort eingeben oder dabei vorschlagen lassen und durch die gefundenen Ergebnisse blättern.

Einfaches filtern durch Facettensuche

Für einfache Verfeinerung der Suchergebnisse werden neben den Ergebnissen auch zum Kontext gefundene weitere Kriterien und Unterkategorien angeboten. Über solche Suchfacetten filtern Sie selbst viele Ergebnisse durch einfachen Klick auf gewünschte Kriterien wie z.B. Kategorien, Verzeichnisse, Tags, Datum, Orte, Schlagworte, AutorInnen, Dateiformate und andere Facetten. So können Sie einfach und bequem die Suche weiter einschränken und zielgerichteter durch die gefundenen Inhalte navigieren.

Mehrere Suchworte

Eins Zwei findet sowohl Dokumente, die beide Worte an beliebigen Stellen und in beliebiger Reihenfolge enthalten, wie z.B. Null Eins Zwei Drei wie auch Zwei Drei Eins

Zeitliche Verteilung

Durch Klick auf "Zeitleiste" können Sie eine interaktive Zeitleiste aufrufen, mit der Sie visuell und übersichtlich die zeitliche Verteilung der Fundstellen und Dokumente überschauen und durch diese navigieren können.

Erweiterte Suche

Über erweiterte Suche lassen sich nachfolgende erweiterte Möglichkeiten mittels einfachem Userinterface zusammenklicken.

Für regelmäßige SucherInnen können folgende Möglichkeiten direkt im Suchfeld im Alltag schneller funktionieren:

Exaktes Vorkommen

Zwei findet Zwei und das Synonym Zwo

"Zwei" findet nur buchstabengetreu Zwei, aber nicht mehr das Synonym Zwo

Exaktes Vorkommen in Reihenfolge mit ""

"Eins Zwei" findet nur Vier Eins Zwei Drei aber wegen Wörtern dazwischen weder Eins dann Zwei noch wegen anderer Reihenfolge Zwei Eins

"Brandeburger Tor" findet ging durchs Brandenburger Tor, jedoch nicht Der Brandenburger schoß ein Tor

"Brandenburger Tor" Reisender findet Ein Reisender ging durchs Brandenburger Tor aber nicht Ein Brandenburger Reisender hat das Tor abgeschlossen

Ausschließen mit -

Garten -Haus findet Dokumente zu Garten in denen das Wort Haus nicht vorkommt.

Das Wort Gartenhaus spielt hierbei keine Rolle, da es ein anderes Wort als Garten oder Haus ist.

Beliebig lange Teile mit *

Endteile: auto* findet Auto, Automobil, automatisch, autogenes

Anfangsteile: *wert findet Mehrwert, lebenswert usw.

Zwischenteile: Au*eiter findet Aussenseiter, Außenseiter wie auch Außenleiter

Genau ein einzelnes unbekanntes Zeichen mit ?

Mar?us findet Markus, Marcus oder Marius.

Marinus wird nicht gefunden, weil mehr als nur ein einzelnes beliebiges Zeichen dazwischen. Dazu hätte es also Mar??us gebraucht, was wiederrum die ersten beiden nicht gefunden hätte, weil genau zwei beliebige Zeichen verlangt werden.

Für alle drei hätte mit Mar*us bzw. * für beliebig lange Zwischenteile verwendet werden müssen, was aber auch vieles andere findet.

Ungefähre Suche bzw. unscharfe Suche: Unschärfe mit ~

Maier~ findet neben Maier auch ähnliches wie z.B. Meier oder Mayer

Markus Maier~ findet Markus Mayer aber nicht Marcus Maier, weil Markus nicht Marcus ist und dieses Wort nicht auf unscharfe Suche gestellt wurde, wie das Wort Mayer

Markus~ Maier~ findet auch Marcus Mayer

Und/Oder-Verknüpfungen mit AND und OR

Haus OR Auto findet Haus oder Auto oder beide

Das Vorkommen mindestens eines der mit OR verknüpften Wörter reicht aus, damit ein Dokument als Treffer angezeigt wird.

Markus AND Marcus findet nur Dokumente, in denen beide Namen oder Worte vorkommen.

Das Vorkommen nur eines der beiden Worte im Dokument reicht nicht aus, um das Dokument als Treffer anzuzeigen.

Komplexere Verknüpfungen mit Klammern

Auto AND (Meier OR Müller) es muss in jedem Fall Auto sowie zudem noch Mayer oder Müller vorkommen

(Mayer AND Maier) AND (Haus OR Auto) findet nur Dokumente in denen sowohl Mayer wie auch Maier und zusätzlich Haus oder Auto vor kommen

(Mayer OR Maier) AND (Haus AND Auto) findet nur Dokumente in denen Mayer oder Maier und zusätzlich Haus und Auto vor kommen

Mayer OR Maier AND Auto: Klammern vergessen, die die Priorität der Kombinationen regeln, weswegen die Suchmaschine ihre eigene nimmt

Nähe bzw. maximale Entfernung mehrer Suchwörter

"Markus Mayer"~2 findet Dokumente, in denen nicht mehr als die angegebene Anzahl beliebiger Wörter (im Beispiel maximal zwei) zwischen allen innerhalb der Anführungszeichen angegebenen Suchworten liegen. Die Suchwortreihenfolge muss jedoch stimmen.

So wird also auch "Markus Zweitname Mayer" gefunden, aber nicht die vielen Dokumente, die zwar alle gesuchten Wörter enthalten, welche aber weiter auseinander vorkommen wie Markus und Mayer z.B. bei Markus Müller auf Seite eins und bei Peter Mayer auf Seite 42.

Durch die Verknüpfung mit Anführungszeichen spielt jedoch die exakte Reihenfolge der Suchwörter eine Rolle, so dass "Markus Mayer"~2 weder "Mayer mit Vornamen Markus" noch "Mayer, Markus" findet, obwohl auch hier die maximale Anzahl von zwei Wörtern dazwischen noch im definierten Bereich ist.